Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/tally-fee

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
baby?

Antibiotika un Pille führen dazu, dass mich jetz die Frage nach einer möglichen Schwangerschaft quält.
Wir haben lange darüber geredet wie sicher/riskant es ist ohne Kondom zusamm zu schlafen und waren uns eigentlich einig, wir riskieren nichts. Wir überlassen nichts dem Zufall.
Doch dann ging alles viel schneller und an Verhütung war gar nicht mehr zu denken. Aber eins kann ich sagen: "Baby, du bist aus Liebe entstanden."

In letzter Zeit denk ich sehr oft ans Baby. Was ist, wenn doch was passiert ist? Wenn sich die Zellen jetzt, genau in diesem Moment in meinem Bauch fleißig teilen und heranwachsen? Ich habe Angst vor der Entscheidung. Was ist, wenn ja? Wie soll ichs Olle sagen? Wie seinen Eltern? Wie meinen Eltern? Wie gehts dann weiter? Ausbildung, Schule, Wohnung, Baby? Was wird aus dem UNS? Aus unserer Liebe, unserer Beziehung?
Und was ist wenns nicht so ist? Erleichterung klar, aber vll auch eine kleine Enttäuschung. Zerfallen der Hoffnung auf was ganz großes.

Olle wills auf keine Fall. Er sagt ich solls abtreiben lassen. Könnt ich niemals. Das kleine, unschuldige Wesen umbringen. Wenn es unterwegs sein sollte, bekomm ich es auch, aber ich werde es nicht behalten. Ich werde ein paar nette Eltern für das Kleine suchen un ihm den bestmöglichen Start ins Leben geben.

Es tut weh, wenn wir über das Kind reden, aber es ist auch schön. Wir wissen es ja noch nicht ma. Vll ist gar nix. Viel lärm um nix. Aber ich liebe es, wenn er sagt UNSER BABY. Wenn wir uns zusammen Namen aussuchen un wenn er verspricht für immer bei mir zu bleiben.

Wenns ein Junge wird heißts Phil und wird Profifußballer.
Wenns ein Mädchen wird heißts Lea und wird Prinzessin.
Wir kaufen uns ein Haus und bleiben für immer glücklich.
Leider Wunschdenken?

Freitag werd ichs wissen...

4.3.09 14:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung